Zur Geburt

Letzte Woche habe ich eine neue Stanze „Kleines Wunder“ von Alexandra Renke erhalten und sie am Wochenende gleich ausprobiert:   Kleines Wunder (1) Kleines Wunder (2) Kleines Wunder (3) Kleines Wunder (4) Auf Farbverlaufpapier in Rot- bzw. Blautönen hatte ich zunächst doppelseitige Klebefolie auf der Rückseite aufgebracht. Danach habe ich dann die Schriftzüge gestanzt. Durch…

Details

Goldene Hochzeit

Goldene Hochzeit Für meine Mutter habe ich ein paar Karten für eine „Goldene Hochzeit“ gefertigt: Verwendet habe ich für diese Karte einen Stempel von Alexandra Renke und eine Stanze aus den Thinlits „Swirly Scribbles“ (Wunderbar verwickelt) Stampin‘ up. Die Herzen in gold und weiß habe ich ebenfalls ausgestanzt. Für eine ähnliche Karte habe ich den…

Details

Beileidskarten

* Trauer- bzw. Beileidskarten * Ich habe meinen Vorrat an Trauer- bzw. Beileidskarten noch etwas aufgestockt:   Zum Einsatz kamen die wunderschönen Mohnstanzen von Alexandra Renke und auch der Stempel ist von ihr. Den Stempel „In tiefer Trauer“ habe ich in „weiß“ embossed. Auch dieser Stempel ist von Alexandra Renke und in „weiß“ embossed. Zu…

Details

Triangel Corner Pop Up Card

In den letzten Tagen bin ich im Internet immer mal wieder über die Falttechnik für eine „Triangel Corner Pop up Card“ gestolpert. Ich finde diese Karten sehen aufwendig aus, lassen sich aber relativ einfach herstellen. Für unseren Sohn habe ich zum 18. Geburtstag diese Karte gefertigt:       Die persönlichen Glückwünsche finden noch Platz…

Details

Schlichte, personalisierte Geburtstagskarte

* Geburtstagskarte für Louis * Unser „Patenkind“ Louis hatte vor kurzem seinen 8. Geburtstag. Da für Kinder natürlich nicht eine Geburtstagskarte die Hauptrolle spielt, sondern eher das „richtige“ Geschenk, wollte ich eine einfache doch persönliche Karte verschenken. Für diese Karte habe ich die Luftballonstanzen und den Stempel „Congratulations“ aus dem Stempelset „One wild ride“ in…

Details

Beileidskarten

* Trauer- bzw. Beileidskarten * Ich habe eigentlich immer ein paar Trauer- bzw. Beileidskarten im Haus. Und irgendwie bastel ich diese auch lieber in der dunklen Jahreszeit und nicht im Sommer. Heute allerdings regnet es endlich mal und so habe ich mich diesem Thema gewidmet. Zum Einsatz kam der Blattstempel aus dem Set „French Foliage“…

Details